Befundauskunft: 03834 8193-0


Präanalytik


Die präanalytische Phase umfasst ca. 50 Prozent des diagnostischen Gesamtprozesses und ist ausschlaggebend für eine genaue Analyse der Proben. Das heißt: Nur eine gute Präanalytik garantiert beste Labor-Ergebnisse.

Es ist wichtig, das richtige Probenmaterial abzunehmen, die Vorschriften für die Probengewinnung zu beachten und das Probenmaterial fachgerecht zu lagern respektive zu transportieren.

Fehler bei der Erstellung von labormedizinischen Befunden betreffen ca. 30% den präanalytischen Bereich. Die Richtigkeit des Laborbefundes wird von Bedingungen, unter denen das Untersuchungsmaterial gewonnen, zwischengelagert und transportiert wurde, maßgeblig beeinflusst

In unserer Präanalytik-Fibel haben wir für Sie alle relevanten Informationen zusammengestellt.

Klicken Sie bitte auf das Bild, um die Präanalytik-Fibel als pdf-Datei zu lesen.

Für eine telefonische Rücksprache stehen wir Ihnen unter 03834 8193-0 gerne zur Verfügung.






IMD Ajax Loader