Online-Terminvergabe Corona PCR-Abstrich Befundauskunft: 03834 8193-0 Montag bis Freitag 8:00 – 18:00 Uhr | Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Diagnostik Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19 - Coronavirus Disease 2019) - Informationen für Arztpraxen


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu folgenden Themen

  1. Vorgehen COVID-19-Verdacht - Testkriterien 
  2. IMD Greifswald bietet neben RT-PCR-Test auch Antikörpernachweis auf SARS-CoV-2 an  
     



1. Vorgehen COVID-19-Verdacht - Testkriterien


Wir bitten Sie, die aktualisierten Hinweise in Bezug auf die Abstrichnahme des neuartigen Corona-Virus (COVID-19 / SARS-CoV-2) zu beachten – das Robert Koch-Institut (RKI) hat sein Flussschema aktualisiert 

Diagnostik bei Verdachtsfällen gemäß RKI veranlassen:

Auszug aus dem Flussschema des RKI:



Diagnostik gemäß BMG SARS-CoV-2-TestV vom 27.01.2021 auch bei Asymptomatik:
  1. Nach Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person
  2. Nach Corona- Warn- App Meldung „erhöhtes Risiko“
  3. Zur Bestätigung eines positiven PoC-Antigen-Tests
  4. zur Verkürzung der Absonderungszeit, außer Reiserückkehr
  5. Vor: 
    • Aufnahme in Rehabilitationseinrichtungen,
    • ambulanten oder stationären Operationen,
    • Aufnahme in Pflege- und Betreuungseinrichtungen (auch Kurzzeitpflege),
    • Dialysen
    • Neueinstellungen in ambulanten Pflegediensten, Intensivpflege, Wohngruppen, ambulanten Diensten und Rehabilitationseinrichtungen
  6. pädagogisches Personal in Schulen und Kindertageseinrichtungen bei Vorliegen der Bestätigung durch den Arbeitgeber


Abstrichnahme in der Praxis bitte beachten:

  • Unbedingt o.g. Einordnung in Verdachtsfälle (1-3) vornehmen und auf dem Laborschein vermerken
  • Telefonnummer des Patienten angeben
  • Arztmeldepflicht: Bitte beachten Sie die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes - und melden Sie nach den Richtlinien gemäß des Paragraphen 6 an das zuständige Gesundheitsamt.

Die Befundübermittlung an den Patienten erfolgt durch Ihre Praxis. Durch das Labor werden keine Befunde an den Patienten übermittelt.  

Video Probenabnahme durch medizinisches Personal





2. IMD Greifswald bietet neben RT-PCR-Test auch Antikörpernachweis auf SARS-CoV-2 an


Indikation/ Aussagekraft

  • SARS-CoV-2-RNA (PCR):Direkter Erregernachweis, hinweisend auf eine akute Virusinfektion (symptomatisch, asymptomatisch)
  • Antikörper-Test: Nachweis einer immunologischen Auseinandersetzung (Kontakt)  mit dem Virus; auch bei Verdacht auf stattgehabte Infektion mit  zeitlichem Bezug zu einer klinischen COVID-19-Symptomatik (ohne erfolgten Direktnachweis in der akuten Phase)

Was wird getestet?

  • SARS-CoV-2-RNA (PCR): RNA-Direktnachweis:  gleichzeitige Detektion und Erkennung von 3 Zielgenen, die für  SARS-CoV-2 spezifisch sind (E-Gen, RdRP-Gen, N-Gen)
  • Antikörper-Test: Indirekter Virusnachweis mittels IgG-Bestimmung (gerichtet gegen S1- und S2-Domänen des SARS-CoV-Spike-Proteins).
    Virusspezifische Antikörper sind bei ca. 95 % d. F. ab der zweiten Woche nach Infektionszeitpunkt nachweisbar.
    Zum Nachweis einer Serokonversion in der akuten Phase der  Infektion bitte Serumpaar mit 7 bis14-tägigem Abstand einsenden. Die  zweite Probe sollte nicht vor der dritten Woche nach Symptomeintritt  entnommen werden.

Methoden

  • SARS-CoV-2-RNA (PCR): Real-Time-PCR (CE-Kennzeichnung)
  • Antikörper-Test: CLIA (CE-Kennzeichnung)
    Sensitivität 97,4 %*
    Spezifität >98 %, (15 Tage nach Symptombeginn)
    *Angaben des Herstellers

Material


Laboranforderung

  • SARS-CoV-2-RNA (PCR): „Coronavirus- PCR“ oder “SARS-CoV-2-RNA”
  • Antikörper-Test: „Coronavirus-IgG

Abrechnung

  • SARS-CoV-2-RNA (PCR): 
    GKV: EBM-Ziffer 32816; extrabudgetär: 39,40 Euro
    IGeL-Leistung: GOÄ-Ziffern (4780, 4782, 4783, 4785): 128,23 Euro
    Privatpatient: GOÄ-Ziffern (4780, 4782, 4783, 4785): 147,46 Euro
     (IGeL zzgl. Versandkostenpauschale 2,60 Euro pro Auftrag, PKV 4,70 Euro pro Auftrag)
  • Antikörper-Test: 
    GKV (nur bei Verdacht auf Infektion): EBM-Ziffer 32641: 11,10 Euro - Ausnahmeziffer 88240 eintragen (extrabudgetäre Leistung) im AIS und auf dem Überweisungsschein
    IGeL-Leistung (z. B. zur Prüfung der Immunität): IgG-AK – GOÄ-Ziffer (4400): 17,49 Euro
    Privatpatient: IgG-Ak – GOÄ-Ziffer (4400): 20,11 Euro
    (IGeL zzgl. Versandkostenpauschale 2,60 Euro pro Auftrag, PKV 4,70 Euro pro Auftrag)


Bei Personaluntersuchungen (z. B. Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Firmen) gelten andere Preise. Setzen Sie sich dazu bitte mit uns in Verbindung. Telefon: 03834 81 93-0 oder E-Mail: kontakt@imd-greifswald.de


Für weiterführende Informationen empfehlen wir die Internetseiten des Robert Koch-Instituts (RKI).


Hier gibt es die Laborinformation "SARS-CoV-2-PCR und Antikörpernachweis" als pdf-Dokument.



Coronavirus SARS-CoV-2  (COVID-19 - Coronavirus Disease 2019) im Anlaysenverzeichnis des IMD Labor Greifswald



Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, Ihr Team des IMD Labor Greifswald


IMD Ajax Loader