Befundauskunft: 03834 8193-0

IMD Labor Greifswald lädt zum diesjährigen Hygiene-Workshop am 6. November ein

IMD Labor Greifswald lädt zum diesjährigen Hygiene-Workshop am 6. November ein

Bei der Veranstaltung am 6. November 2019 im BerufsBildungsWerk Greifswald stehen drei Themen im Mittelpunkt.

Zunächst spricht Vicki Strübing, Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention am IMD Greifswald, über aktuelle Themen der Hygiene.

Anschließend hält Dr. med. Josefine Haak, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin am IMD Greifswald, einen Vortrag über „Präanalytik - welches Röhrchen wofür?“ und referiert zudem über das Thema „Perioperative Antibiotikaprophylaxe“.

Die Ärztekammer vergibt für die Veranstaltung fünf Fortbildungspunkte.

Interessenten können sich bis zum 29. Oktober 2019 online auf unserer Internetseite unter folgendem Link anmelden - alternativ auch per Fax 03834 8193 39. Oder Sie schicken Ihre schriftliche Anmeldung mit dem Laborkurier zu uns. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich per E-Mail praxisbetreuung_hgw@imd-greifswald.de anzumelden.

Für die Einrichtungen, die von uns hygienisch betreut werden, ist die Teilnahme kostenfrei. Näheres regelt der Beratungs- und Betreuungsvertrag – bitte sprechen Sie uns an.

Für alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beträgt die Gebühr 50 Euro pro Person. Bitte überweisen Sie diese bis zum 29. Oktober 2019 auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: MVZ Labor Greifswald GmbH Deutsche Bank AG Berlin IBAN: DE 83 1007 0000 0507 9504 00

Verwendungszweck: HYG WS 06.11.2019

Eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich.


Die Daten im Überblick:


Wer?            Ärztinnen und Ärzte sowie medizinisches Personal


Was?            Hygiene-Workshop


Wann?          6. November 2019

                     14 bis 17 Uhr


Wo?               BerufsBildungsWerk Greifswald

                      Pappelallee 2, 17489 Greifswald



IMD Ajax Loader