Befundauskunft: 03834 8193-0

Greifswald räumt auf: IMD Labor Greifswald sammelt 32,6 Kilogramm Müll

Greifswald räumt auf: IMD Labor Greifswald sammelt 32,6 Kilogramm Müll

Die Hansestadt Greifswald hat zum Frühjahrsputz aufgerufen und das IMD Labor Greifswald beteiligte sich gern an der Aktion: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammelten insgesamt 32,6 Kilogramm Müll.


Manuela Heyer und Katrin Lung recken ihre blauen Müllsäcke in die Höhe: Die beiden Mitarbeiterinnen aus dem Kundenteam und der Abrechnung beteiligten sich an der Frühjahrsputz-Aktion „Greifwald räumt auf“, zu der die Hansestadt aufgerufen hatte. „Unser Unternehmen hat sich dem Umweltschutz verpflichtet – wir haben unser Umweltmanagement nach den EMAS-Richtlinien validiert“, erklärt Manuela Heyer, die Umwelt-Lotsin im IMD Labor Greifswald. „Für uns war es deshalb eine Selbstverständlichkeit, am Greifswalder Frühjahrsputz teilzunehmen.“

Doch nicht nur rund um das IMD-Verwaltungsgebäude in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Müll. Ärzte, Wissenschaftler und Labormitarbeiter in der Vitus-Bering-Straße beteiligten sich ebenfalls. „Wir haben insgesamt 32,6 Kilogramm Müll gesammelt und diesen an eine zentrale Sammelstelle gebracht“, erklärt Manuela Heyer.

Einen ausführlichen Bericht zu „Greifswald räumt auf“ in der Ostsee-Zeitung finden Sie hier.


Greifswald räumt auf
IMD Ajax Loader