Befundauskunft: 03834 8193-0

Molybdän


Das Spurenelement Molybdän ist wichtig für den Stoffwechsel und ist Bestandteil vieler Enzyme. Es ist am Eisenstoffwechsel beteiligt und indirekt auch am Schutz der Zellen vor freien Radikalen. Durch eine reduzierte Verwertung des aufgenommenen Eisens können Symptome wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit auftreten. Da auch die Haare auf eine ausreichende Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen angewiesen sind, kann auch vermehrter Haarausfall ein Symptom sein.

Kontakt

IMD Labor Greifswald
MVZ Labor Greifswald GmbH
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: +49 3834 8193 0

E-Mail: 
laborsprechstunde@imd-greifswald.de



Hier finden Sie unseren Flyer "Haargesundheit/Haarausfall: die inneren Werte entscheiden" als pdf-Dokument 



Da industriell verarbeitete Lebensmittel sehr große Mengen an Molybdän verlieren, ist der Verzehr von selbst zubereiteter Nahrung oder unverarbeiteter Lebensmittel ratsam.  
 







IMD Ajax Loader