Befundauskunft: 03834 8193-0

DDAVP-Test

Synonym

  • Desmopressin-Test (Minirin®)

Indikation

  • DD des Diabetes insipidus centralis und renalis bzw. der psychogenen Polydipsie.

Testprinzip 

  • DDAVP besitzt eine stark antidiuretische, ADH-analoge Wirkung, mit der die Retentionsfähigkeit der Nieren geprüft werden kann. 

Messparameter

  • Urin-Osmolalität

Material 

  • Je 5 ml Urin

Patientenvorbereitung

  • Bei  länger bestehender Polydipsie und ADH-Resistenz der Niere ist ggf. ein verlängerter DDAVP-Test durchzuführen: nach abendlicher intranasaler  Applikation von 5 μg DDAVP an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils am Morgen danach Urin sammeln.

Durchführung

  • Entleeren der Blase
  • Nasale Applikation von 20 ng DDAVP-Test (Minirin®)
  • Anschließend alle 15 Minuten Wasserlassen
  • Flüssigkeitsmenge jeweils durch ungesüßten Tee ersetzen

Bewertung

  • Diabetes insipidus centralis: signifikanter Anstieg der Urinosmolalität  bei zuvor hypotonem Urin
  • Diabetes insipidus renalis: fehlender Anstieg der Urinosmolalität


Zur Abgrenzung zur psychogenen Polydipsie sollte ergänzend ein Durstversuch durchgeführt werden.



IMD Ajax Loader