Befundauskunft: 03834 8193-0

Ferritin


Ferritin ist die Speicherform des für den Körper wichtigen Eisens. Da der Körper selbst nicht in der Lage ist, Eisen zu produzieren, muss dieses über die Nahrung aufgenommen werden. Der Hauptteil des aufgenommenen Eisens (bis zu 80 Prozent) wird für die Synthese des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin verwendet. Hämoglobin wiederum transportiert Sauerstoff durch den Körper und versorgt Zellen, Organe und Muskeln.

Eisen aus Fleisch und Fisch wird besser vom Körper aufgenommen und verwertet, als das aus pflanzlicher Nahrung. Ein hoher Konsum an calciumhaltigen Lebensmitteln wie Milch oder Käse kann die Eisenaufnahme ebenfalls vermindern.

Kontakt

IMD Labor Greifswald
MVZ Labor Greifswald GmbH
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: +49 3834 8193 0

E-Mail: 
laborsprechstunde@imd-greifswald.de



Hier finden Sie unseren Flyer "Haargesundheit/Haarausfall: die inneren Werte entscheiden" als pdf-Dokument 



Hier finden Sie unseren Flyer "Vegetarische und vegane Ernährung - innere Werte geben Sicherheit" als pdf-Dokument



Ferritin kommt beispielsweise in Fisch vor.
IMD Ajax Loader