Unser Labor > Unser Team > Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat "Friedrich Loeffler"

Den Wissenschaftlichen Beirat "Friedrich Loeffler" gründeten wir im Jahr 2003 gemeinsam mit unseren Partnerlaboratorien Frankfurt (Oder) und Berlin. Die Mitglieder des Beirates sind erfahrene Wissenschaftler, klinische Praktiker und Hochschullehrer. Sie

  • beraten unsere Auftraggeber und uns wissenschaftlich,
  • unterstützen bei der Konzeption, Organisation und Durchführung unserer Fortbildungen und Tagungen,
  • referieren selbst,
  • publizieren mit uns,
  • übernehmen wissenschaftliche Recherchen,
  • begleiten uns kritisch bei der Pflege des Methodenspektrums.

Namensgeber des Beirates ist Friedrich Loeffler, Entdecker des Diphtherieerregers (1884), der 1852 als Sohn des Regimentsarztes in Frankfurt (Oder) geboren wurde.

Friedrich Loeffler

Nach seinem Medizinstudium forschte er sehr erfolgreiche Jahre bei Robert Koch in Berlin. Später wurde Loeffler als Ordinarius für Hygiene nach Greifswald berufen, wo er u. a. den Erreger der Maul- und Klauenseuche identifizierte (ein Virus!) und die heute nach ihm benannte Forschungsanstalt auf der Insel Riems gründete.


Prof. Dr. med. Werner Handrick Prof. Dr. med. habil. Gisbert Menzel
Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Koscielny  



Suche

Kontakt
Institut für
Medizinische Diagnostik
Greifswald
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: 03834 8193-0
F: 03834 8193-39
email
> Anfahrt
> Impressum