Für Einsender > Funktionstests > Calcitonin-Stimulation

Calcitonin-Stimulationstest

Synonym

Pentagastrin-Test

Indikation

V. a. Frühstadium oder Persistenz eines medullären Schilddrüsen-Karzinoms/C-Zell-Hyperplasie (bei noch unauffälligem basalem Calcitonin-Blutspiegel)

Testprinzip

Anstieg von Calcitonin nach intravenöser Gabe von Pentagastrin

Messparameter

Calcitonin

Material

1 weiße Serum-Monovette pro Blutentnahme
Blutprobe sofort nach Entnahme zentrifugieren und das Serum einfrieren. Spezielle Transportbehälter (Kühlboxen) und ggf. eine Zentrifuge bitte im Labor anfordern.

Patientenvorbereitung

Keine

Durchführung

  1. Blutentnahme vor Pentagastringabe
  2. Pentagastrin-Gabe von 0,5 µg pro kg Körpergewicht
  3. erneute Blutentnahmen nach:
    • 2 Minuten
    • 5 Minuten

Bewertung 

Starker Anstieg des Calcitonin-Spiegels (häufig auf das mehrfache des Ausgangswertes) nach Calcitonin-Gabe sprechen für ein Medulläres Schilddrüsen-Karzinom/C-Zell-Hyperplasie. Basalwerte über 100 pg/ml sprechen primär für ein Medulläres Schilddrüsen-Karzinom/C-Zell-Hyperplasie.
 


Suche

Kontakt
Institut für
Medizinische Diagnostik
Greifswald
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: 03834 8193-0
F: 03834 8193-39
email
> Anfahrt
> Impressum