Für Einsender > Umrechnungstabellen > Androgenindex

  Umrechner
   Testosteron  (ng/ml)   (nmol/l)
   SHBG (nmol/l)
 
 
 Freier Androgenindex 
 
  Referenzbereich
  • Frauen: < 3,5
  • Männer: 15-95
  Freier Androgenindex

Da nur etwa 1 % des Gesamt-Testosterons in freier Form vorliegt und ca. 99 % an SHBG und andere Plasmaproteine (Albumin) gebunden ist sowie Testosteron eine außerordentlich hohe Affinität zu SHBG hat, sollte die Beurteilung des Gesamt-Testosterons nur zusammen mit SHBG vorgenommen werden. Die Berechnung des Freien Androgenindexes liefert für die Beurteilung des Vorliegens von freien Androgenen ein zuverlässiges Ergebnis.



Suche

Kontakt
Institut für
Medizinische Diagnostik
Greifswald
Vitus-Bering-Straße 27a
17493 Greifswald
T: 03834 8193-0
F: 03834 8193-39
email
> Anfahrt
> Impressum